In der Jubiläumssession 2005/2006 gründete der neue IG-Vorstand kurzentschlossen die “Tanzgarde IG Delrather Karneval”. Bereits vor einigen Jahren kam der Gedanke auf eine eigene Garde zu gründen, was leider aus unterschiedlichen Gründen nicht passierte.
Anfang 2006 war man sich einig diesen Gedanken neu aufleben zulassen.
Und im März fand dann die Gründung statt. Rechnete man mit einem guten Dutzend interessierter Kinder waren es schnell über 20 Mädchen, die Farben der IG vertreten wollen.
Ihre Premiere hatten die beiden Tanzgruppen bei der Sessionseröffnung 2006 im Johanneshaus, und diese wurde ein großer Erfolg.



Besonders die 1. Tanzgarde konnte mit zwei schönen Tänzen die Gäste für sich gewinnen.
Aber auch unsere Kleine Tanzgarde stand den großen in nichts nach. Und im Anschluss folgten, viele weitere Höhepunkte für die Tanzgarden. Los ging es mit dem Prinzen treffen im Hit – Markt in Dormagen von dort ging es dann weiter zum Prinzen treffen nach Delhoven. Zu einem der weiteren Highlights zählen die Auftritte auf der Kostümsitzung der KG Delrath und der Kindersitzung. Aber auch danach ging es für die Mädels noch weiter, den nächsten schönen Auftritt erlebten die Tanzgarden dann in Hackenbroich beim Garde Festival. Und so langsam ging es dann in den entspurt der
Session 2006/2007 mit dem Auftritt der Tanzgarde vor dem Rathaus in Dormagen an Weiberfastnacht. Im Anschluss ging es dann wieder in die Heimat zu einer Super Altweiber Party im Johanneshaus in Delrath. Am Karneval Samstag wurde die Garde von S.T. Prinz Andreas uns Prinzessin Ellen Kuffel zum Frühstück in das Lokal Zur Schranke in Delrath eingeladen, danach folgte der erste Umzug als Tanzgarde durch unseren Heimatort und im Anschluss eine schöne Feier auf dem Schulhof der Henry – Dunant Grundschule und in der Gaststätte Zum Ännchen, aber da unseren Mädels noch lange nicht die Luft ausging wurde danach in der Gaststätte Zur Schranke weiter gefeiert. Am Sonntag wurde die Karnevalsmesse in der Pfarrkirche St. Gabriel in Delrath besucht. Am Rosenmontag nahm die Tanzgarde noch im Karnevalsumzug in Zons teil, und im Anschluss an den Umzug trat man im Festzelt auch noch einmal bei Live Musik auf.


Nach der Session hat es einige Änderungen gegeben so das es jetzt schon für die Session 2007/2008 drei Tanzgarden gibt, und eine Trainerin sich denn kleinsten annimmt und betreut hier schon mal ein Dankeschön an Ramona Kuffel. Es bildeten sich auch zwei Tanzpaare, aber wie es im Vereinsleben manchmal ist, ging nach der Session ein Ruck durch die Reihen der großen Tanzgarde und sie löste sich auf! Auf neue Initiative wurde aber schnell eine große Garde zusammengestellt, die heute von Petra und René Freund trainiert werden. Die Entwicklung spricht Bände, die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß hat wiederum eine Enorme Steigerung gemacht!!! Auch unsere Delrather Fünkchen haben eine enorme Entwicklung hinter sich, dessen Trainerinnen sind heute Yvonne Leuchter und Petra Freund. Unsere kleinsten sind die Delrather Kätzchen die ihr Interesse am Tanz zeigen und großen Spaß dabei haben, Sie werden heute von Cordula Kiebel und Petra Freund trainiert.


In der Session 2008/2009 regiert ein Kinderprinz die Delrather Narren. S.T. Prinz Yannik I. Weber. Ihm zur Seite steht sein Kinderprinzenführer Klaus. Es war auch das erste mal unter neuer Leitung der großen Tanzgarde, das diese, die Tolitäten überall hin begleitet. Ob nach Dormagen zum Rathaus oder nach News 89,4, was der Tanzgarde viele Auftritte brachte. In diesem Jahr fuhr man mit den Delrather Kätzchen, Delrather Fünkchen, und der Tanzgarde Delrath Rot-Weiß das erste mal auf das Tanzfestival nach Anstel. Unsere 3 Gruppen haben sich dort gut verkauft und einen tollen Auftritt hin gelegt. Eine Woche später stand die große Prunksitzung der KG Delrath an, dieser Auftritt und auch die Kindersitzung am nächsten Tag war ein großer Erfolg. Dann ging es dem Höhepunkt entgegen, mit dem Umzug durch Delraths Straßen und den letztens Tänzen der Session. Vielen Dank an alle die uns Unterstützen, wir hoffen das wir uns im nächsten Jahr wiedersehen! Dreimal Delrath Helau !!!


Wir befinden uns nun in unserer 4 Session 2009/2010 mit dem großen Dreigestirn S.T. Prinz Hermann II. Funk, Jungfrau Detlefine Weber und Bauer Stefan Kuypers. Eines der diesjährigen Highlights ist das Garde Festival in Anstel und der Auftritt auf der großen Prunksitzung der KG Delrath. Ein ganz besonderer Dank gilt Frau Anja Weber die mit der Änderung der Röcke und diverser anderer Anregungen dazu beigetragen hat unsere Tanzgarde glänzen zu lassen!!! Vielen Dank dafür. Heute tanzen 22 Mädels mit viel Spaß und Freude in der Tanzgarde Delrath, natürlich freuen wir uns auch immer über neue Mitglieder in allen Altersklassen, die die Freude und Begeisterung am Tanzsport mit uns teilen möchten. In Zukunft planen wir an diversen Tanzturnieren und Festivals teilzunehmen. An Altweiber am 11.02.2010 war die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß als Prinzenbegleitung mit am Rathaus in Dormagen, danach ging es nach News 89,4 in den Sender, wo Jungfrau Detlefine und Prinz Hermann Interviews gaben. Schließlich durfte auch die Tanzgarde ins Radio und grüßte unsere Kätzchen und Fünkchen, sowie ihre Trainer. Am Abend gab es dann noch ein Highlight für unsere Mädels. Sponsor Autohaus Kopenhagen hat für alle Mädels Sweatshirts überreicht. Dafür ein ganz dickes DANKE !!! Am Karnevalsfreitag besuchten wir mit Prinz Hermann und Jungfrau Detlefine die örtlichen Kindergärten. Es war wie immer ein sehr schönes Bild, wenn die großen mit den kleinen Feiern. Anschließend machten wir uns auf den Weg nach Nievenheim um unserem Gönner und Sponsor Autohaus Kopenhagen einen Besuch abzustatten, der bei unserem Eintreffen sehr Überrascht wirkte. Am Samstag den 13.02.2010 war es dann endlich soweit, der Höhepunkt einer jeden Session nahm seinen Lauf. Der Umzug durch Delrath war wieder ein reines Fest und man konnte wieder sehen, wie Tanzgarde, Bürgergarde, Prinz und Jungfrau immer enger zusammen rückten und mit viel Spaß an der Freud feierten. Nach dem Umzug hatten unsere Mädels den letzten Auftritt der Session und man kann nur sagen das die Kätzchen, die Fünkchen und auch die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß das Publikum begeisterten!!! Also auf bald und bis zum nächsten Jahr, wo wir Euch mit schönen neuen Tänzen wieder zum Staunen bringen!!! 3x Delrath Helau


Die
Session 2010/2011 begann mit Hoppeditzerwachen am 13.11.2010. An diesem Abend wurde die neue Repräsentantin der IG Delrath proklamiert, unsere Kinderprinzessin Michèle I. Löwenhaupt !!! Bevor das aber geschah gab es noch eine Überraschung für das alte "Drei-" Zweigestirn, es tanzte zum ersten mal das Solotanzpaar aus Delrath. Danach startete die Tanzgarde in die neue Session 2010/2011 mit den neuen Tänzen an Hoppeditzerwachen. Aber auch die ganze Session haben wir wieder viele schöne Stunden bei unseren Auftritten verbracht, ob in Straberg auf dem Prinzen treffen oder in Nievenheim auf der Kindersitzung! Der Höhepunkt, der Session, wo alle Mädels der Tanzgarde jedes Jahr auf ein neues drauf hin fiebern ist natürlich Altweiber auf der Rathaus Bühne und News 89,4. Der Höhepunkt am Karnevalssamstag mit dem Umzug durch Delrath, war nicht nur für die Mädels der Tanzgarde ein Highlight sondern auch für unsere Kinderprinzessin! Nach dem Umzug hatten unsere Mädels einmal mehr den letzten Auftritt der Session und man kann nur sagen das die Kätzchen, die Fünkchen und auch die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß wieder einen großen Sprung nach vorne gemacht haben. Wir hoffen euch haben unsere Sessionstänze gefallen, wir werden weiter daran Arbeiten Euch zu begeistern. Bis zur Session 2011/2012 haben wir viel Arbeit, die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß bekommt durch einen Sponsor neue Kostüme, die von unserer guten Fee geschneidert werden!!! Vielen Dank an unseren Sponsor und unsere gute Fee. Bis dann und ein dreifach donnerndes Delrath Helau!!!


Mit 19 Tanzbegeisterten Mädels starten wir in die
Session 2011/2012 , sie beginnt mit der Verabschiedung der ehemaligen Kinderprinzessin Michèle I. Löwenhaupt. Aber es ging direkt weiter im Programm nachdem die Tanzgarde einen letzten Tanz zu Ehren der ehemaligen Kinderprinzessin zum besten gab. Die neue Kinderprinzessin Jana I. Klingen wurde proklamiert. Diese Sessionseröffnung sollte von der Tanzgarde jedoch niemand so schnell vergessen! Denn durch drei wunderbare Menschen haben die Mädels der Tanzgarde IG Delrath Rot-Weiß neue Kostüme. Ein ganz besonderer Dank gilt Anja Weber , Petra und Horst Freund!!! Mit 2 sehr schönen neuen Tänzen konnte die Tanzgarde, die Zuschauer mitreißen. Die Mädels sahen in ihren neuen Kostümen Klasse aus! Aber auch die Kätzchen und Fünkchen glänzten bei ihren Auftritten mit schönen neuen Tänzen. Alle drei Gruppen legten einen sehr guten Auftritt beim Sessionsauftakt hin. Das Jahr 2012 begann mit dem Prinzentreffen im Hit-Markt, wo unsere Kinderprinzessin Jana I. von der Tanzgarde Delrath Rot-Weiß und von der Bürgergarde begleitet wurde. Von dort aus ging es dann zum Tanzfestival nach Anstel, wo jetzt unsere Tanzgarden im Mittelpunkt standen und von der Kinderprinzessin und Bürgergarde kräftig Unterstützt wurden. Eine Woche später hieß es dann Prunksitzung in Delrath, wo die Tanzgarde zum ersten mal ein fester Programmpunkt war, die Mädels reißten das Publikum vom ersten Augenblick an mit. Den Tag darauf durften dann auch die Kätzchen und Fünkchen mit Solotanzpaar und Tanzgarde ihre Leistung bei der Kindersitzung abrufen. Erstmalig trat die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß und das Solotanzpaar bei der Frauensitzung der KfD am 10.02. und 11.02. auf doch vor dem Auftritt am 11.02. zog es uns das erste mal nach Zons auf´s Tanzfestival, wo wir in diesem Jahr eine super Leistung hingelegt haben!!!
Jetzt ging es mit großen Schritten auf den Höhepunkt der Session zu, mit den Besuchen in den Kindergärten und der Schule. Altweiber waren wir in Dormagen auf der Rathaus Bühne, da hat die Tanzgarde und das Solotanzpaar sich was ganz besonderes Überlegt, zur Überraschung unserer Kinderprinzessin Jana I. und dem Publikum zur Freude, kam es dort zu einer Premiere. Denn erstmalig tanzten Solotanzpaar und Tanzgarde einen neuen Tanz zusammen!!! Anschließend fuhren wir mit 3 Patrybussen und 3 Partyautos nach NEWS 89,4 in den Sender, wo Kinderprinzessin Jana I. und eines unserer Mariechen ein Interview gaben. Endlich in Delrath ankommen trafen wir auf unsere kleinsten Tanzmariechen, mit Kätzchen und Fünkchen sorgten wir dann auf der Altweiberparty im Johanneshaus nochmal richtig für Alarm, die Kätzchen wurden mit tosendem Applaus empfangen, aber auch die Fünkchen standen dem in nichts nach. Für das Solotanzpaar und die Tanzgarde war das ein langer Tag, doch im Johannneshaus waren sie dann wie Neu und legten einen Klasse Auftritt hin. Nun war es endlich soweit Karnevalssamstag, der große Tag für alle Tanzmäuse und besonders für Kinderprinzessin Jana I., die 10 Arme zum werfen gebraucht hätte, ihre Sache aber wirklich richtig gut gemacht hat. Die Tanzmäuse waren Raaderdoll während des Umzugs, mit viel Spaß und Freude verbreiteten sie Stimmung im ganzen Dorf. Als der Umzug dann vorbei war, hieß es der letzte Auftritt der Session für Kätzchen, Fünkchen, Tanzgarde und Solotanzpaar wo alle ein letztes mal ihr ganzes können auf die Bretter legten.
An dieser Stelle möchten wir uns aber noch bei 2 Menschen bedanken, da wäre zunächst unsere gute Fee Anja Weber, die sich mit Hätzbloot für die Tanzmäuse einsetzt und ihnen die Haare macht und sich um unsere neuen schicken Kostüme kümmert, wenn mal was damit ist, ganz lieben Dank!!!
Nicht zu vergessen ist unser Haus- und Hoffotograf Simon Klingen der uns seit diesem Jahr zu allen Auftritten begleitet und sehr schöne Foto´s macht (in diesem Jahr sind es rund 1400 Bilder), vielen lieben Dank Simon!!!
Uns bleibt nur noch zu sagen, wir freuen uns schon auf die neue Session, wo wir Euch wieder mit neuen Tänzen begeistern werden, also bis dahin, dreimol vun Hätze Delrod Helau!!!


Die Session 2012/2013 startete für die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß im Jahr 2012 schon am 29. September,
beim Tanzfestival in Seelscheid. Mit einem  gelungenem Auftritt und der Generalprobe für den ersten Tanz der Session, fuhren wir richtung Heimat und freuten uns schon auf die kommende Woche.
Denn da hieß es Trainingslager in Brüggen, vom 05.10. - 07.10.2012 haben wir ein Trainingslager erlebt was von Leistungsbereitschaft, Pünktlichkeit und vor allem von dem Spaß am tanzen überzeugt hat!!! Gestärkt und voller Motivation kamen wir der Sessionseröffnung immer näher. Endlich war es soweit Abschlußtraining mit den Delrather Kätzchen und Fünkchen, anschließend bei gemütlichem beisammen sein Pizza essen. Am 17.11.2012 war es dann soweit Sessionseröffnung 2012/2013. Die erste Aufgabe unseres 1. Vorsitzenden war es, den Hoppeditz aus der Kiste zu wecken!!! Nachdem die ganze IG außer unsere Kätzchen die Bühne verlassen haben, konnten unsere Kätzchen ihre Einstudierten Sessionstänzen präsentieren. Eine super Leistung. Nach einer kurzen Pause durften dann auch unsere Delrather Fünkchen die Bühne stürmen, um ihre neuen Tänze darzubietzen. Die Fünkchen überzeugten bei diesem Auftritt, auch Dank der Neuzugänge die in kurzer Zeit sehr viel lernen mussten!!! Nach dem Auftritt einer Höhner-Parodie Gruppe eroberte nun die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß die Bühne, ein grandioser Auftritt der Mädels brachte den Saal zum kochen!!! Es folgen viele weitere Auftritte unserer 3 Gruppen in Anstel, im Rheinpark-Center und in Zons, sowie auf der Prunk- und Kindersitzung der KG Delrath und bei den Kath. Frauengemeinschaft Delrath. Dann ging es in die heiße Phase der Karnevalswoche ... !!!

Den Altweiber Donnerstag durften wir wie in der Vergangenheit auch, unsere Tänze auf der Rathausbühne zeigen. Danach stand der Besuch bei New´s 89´4 an, wo unsere Mädels ein Interview gaben. Zur Überraschung der Mädels war dieses mal ein Tisch in der Pizzeria La Locanda reseviert, wo wir gemütlich zusammen zu Mittag gegessen haben. Frisch gestärkt ging es allmählich nach Delrath zurück, wo die Kätzchen und die Fünkchen schon auf die großen warteten, damit wir unsere Altweiberparty beginnen konnten. An diesem Donnerstag zeigte sich das auch unsere kleinsten Tanzmäuse, und unsere Fünkchen in dieser Session eine große Steigerung zu sehen war. Am Karnevalsfreitag hat sich die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß getroffen um das Wurfmaterial für den bevorstehenden Karnevalsumzug zu mischen. Dann war es endlich soweit, von Pauken und Trompeten begleitet durch das Fanfahrencorps Grimlinghausen, zogen wir durch unser schönes Delrath, wo wieder alle riesen Spaß hatten vorallem die Tanzgarde Delrath Rot-Weiß !!! Nach dem Umzug war dann wie in jedem Jahr zuvor auch, der letzte Auftritt der Session für die Kätzchen, Fünkchen und unsere großen !!!

Es war wieder mal eine Klasse Session mit Euch Mädels, ihr werdet alle immer besser, und darauf können wir als Trainer stolz sein !!! Mit viel Spaß, Ehrgeiz und Disziplin sehen wir uns beim Training Mädels, und für die Gäste dieser Seite, wir sehen uns nächste Session mit neuen schönen Tänzen wieder, bis dahin 3x Delrod Helau !!!

 

Trainingszeiten


Delrather Kätzchen
Freitags 17:00 - 18:00

Delrather Fünkchen
Freitags 18:00 - 19:30

Tanzgarde Delrath
Rot-Weiß
Dienstags 18:15 - 20:15
Donnerstags 18:15 - 20:15

Solomariechen
Freitags 19:30 - 20:30


Laut Trainingsplan


Tanzgarde Delrath
Rot-Weiß
19:15 - 20:15
Kondition
Termine 2012-2013

Sessionseröffnung
16.11.2013
Dormagen
16.01.2014
Prunksitzung Delrath
17.01.2014
Kindersitzung Delrath
18.01.2014
Hit-Markt
25.01.2014
Prinzentreffen Stürzelberg
25.01.2014
Tanzfestival Anstel
25.01.2014
RheinParkCenter
Neuss Tanzwoche
13.02.2014
RheinParkCenter
Neuss Tanzwoche
15.02.2014
Frauensitzung Delrath
21.02.2014
Frauensitzung Delrath
22.02.2014
Rathaus Dormagen
27.02.2014
News 89,4
27.02.2014
Altweiber Party Delrath
27.02.2014
Karnevalsumzug Delrath
01.03.2014
Karnevalsmesse Delrath
02.03.2013
Turnier Tönisvorst
09.03.2014
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=